Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930
Außerhalb der Geschäftszeiten: Notdienst
täglich von 8 bis 18 Uhr unter 0160 / 910 68 664

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.30 Uhr.

Zu vermittelnde Hunde

Falls Sie bereits einen oder mehrere Hunde haben: Schauen Sie sich bitte erst einmal in Ruhe ohne Ihren Hund/Ihre Hunde die Vermittlungskandidaten an.
Lassen Sie sich auch gerne beraten, wer zu Ihnen passen würde. Gefällt Ihnen bereits ein Hund, erkundigen Sie sich bei unseren Mitarbeitern über dessen Eigenschaften. Passen die Hunde grundsätzlich zusammen, können sie sich in einem neutralen Gehege auf unserem Gelände in Ruhe kennen lernen und anfreunden.

 

Mischa

weiblich, kastriert, geboren ca. 2018,
verträglich mit Hunden und Katzen.

Mischa ist unser liebevoller Sturkopf und lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle mit Hunden und Katzen zusammen.

Sie ist eine freundliche, liebe Hündin, die gerne spielt und Streicheleinheiten und kuscheln sehr genießt. Von ihrem süßen "Hundeblick" und dem niedlichen Aussehen darf man sich dennoch nicht täuschen lassen, denn gerne versucht sie ihren Dickschädel durchzusetzen. Deshalb benötigt sie auch in ihrem neuen Zuhause eine konsequente Erziehung. Nichtsdestotrotz ist sie auch für Hundeanfänger geeignet.

Als wir Mischa von einem anderen Tierschutzverein übernommen haben, fiel uns sofort auf, dass mit ihrem Gangbild etwas nich im Ordnung ist. Daraufhin war sie beim CT und es kam heraus, dass sie vermutlich mal einen Unfall hatte, bei dem ihre Nerven zerstört wurden. Dadurch kann sie ihr linkes Vorderbein nicht mehr vollständig benutzen, was ihr aber keine Schmerzen bereitet. Sie benötigt Physiotherapie.

Seit ihrer Ankunft hat sie tolle Fortschritte gemacht. Sie kann deutlich besser laufen, am Besten ist es wenn sie selbst entscheiden kann wie viel sie Laufen möchte. Daher ist ein Garten für sie unverzichtbar. Natürlich möchte sie auch bei längeren Spaziergängen dabei sein, sie ist es gewohnt, wenn sie nicht mehr kann zwischenzeitlich in ihrem Hundewagen mitzufahren,

Wir wünschen uns für unsere Mischa ein liebevolles, einfühlsames Zuhause mit einem passenden Artgenossen und Garten.

 Übersicht