Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930
Außerhalb der Geschäftszeiten: Notdienst
täglich von 8 bis 18 Uhr unter 0171 / 86 57 386

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.00 Uhr.

Zu vermittelnde Hunde

Falls Sie bereits einen oder mehrere Hunde haben: Schauen Sie sich bitte erst einmal in Ruhe ohne Ihren Hund/Ihre Hunde die Vermittlungskandidaten an.
Lassen Sie sich auch gerne beraten, wer zu Ihnen passen würde. Gefällt Ihnen bereits ein Hund, erkundigen Sie sich bei unseren Mitarbeitern über dessen Eigenschaften. Passen die Hunde grundsätzlich zusammen, können sie sich in einem neutralen Gehege auf unserem Gelände in Ruhe kennen lernen und anfreunden.

 

Fee

Hündin, geb. 07.2020, Schulterhöhe 45 cm.

Die bildhübsche Fee kam über einen anderen Tierschutzverein aus Polen zu uns ins Tierheim. Fee ist noch sehr unsicher im Umgang mit Menschen und „versteinert“, wenn ihr etwas nicht geheuer ist. Dabei ist sie aber stets freundlich zu einem und lässt sich z.B. ganz ohne Probleme das Geschirr anziehen. Bei ihren Bezugspersonen taut sie immer mehr auf und läuft sogar schon richtig gut an der Leine! Wir sind uns sicher, dass sie in einem richtigen Zuhause noch schneller Vertrauen fasst und noch größere, schnellere Fortschritte machen würde. Fee ist verträglich mit Artgenossen und kann problemlos zu vorhanden Hunden vermittelt werden. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, würde ihr sicherlich guttun.

Wir wünschen uns für die schüchterne Schönheit ein hundeerfahrenes, geduldiges Zuhause mit dem richtigen Fingerspitzengefühl. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Übersicht