Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930

Notdienst: 0160 / 910 68 664

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.30 Uhr.

im neuen Zuhause

Ben

21. Okt. 2018

Hallo liebes Tierheim -Team,

seit etwas über 2 Wochen wohnt Ben nun bei uns und bereichert unser Leben.
Er hat sich richtig gut eingelebt und wir glauben, dass er sein neues Rudel über
alles liebt 🙂
Weil er nicht aufs Sofa darf, hat er einen alten Sessel bekommen,
den wir eigentlich schon entsorgen wollten. Manchmal darf auch einer von uns
daneben sitzen. 😃
Einer unserer Kater ist noch etwas ängstlich, aber mit dem anderen klappt
es schon gut.

 Ben 2
 Ben 1 Ben 4

Viele Grüße von uns Allen.

 

Ole

 06.Okt. 2018

Grüße von Ole

Ole 1              Ole 2 

 

Tina

August 2018

Hallo liebes Tierheim-Team,

ich wollte nur mal kurz Bescheid geben und mich, wie versprochen, melden.

Die Fahrt zurück nach Worms habe ich gut überstanden. Ich hab immer mal
gepienst und Frauchen ist sofort gesprungen, hat angehalten und mich die
Füße vertreten lassen. Auto fahren liebe ich und springe immer direkt rein.

Als ich in meinem neuen Zuhause ankam, habe ich gleich mal die ganze Gang
kennen gelernt. Sie sind alle sehr nett zu mir und es hat von Anfang an gut
geklappt mit den vorhandenen Hunden.

Ich habe mir auch direkt ein Körbchen im Schlafzimmer ausgesucht, in dem
ich nachts ruhe... Manchmal springe ich abends oder morgens mal kurz zur
Begrüßung ins Bett zu meinem Frauchen. Aber ich bleibe nie lange; krabbeln,
abschlappern und wieder raus in mein eigenes Bett.

Direkt Montags nach meiner Ankunft waren wir beim Tierarzt. Wie ich das
hasse - und das habe ich auch gleich mal klar gestellt.

Wollte der mir doch glatt an meine Füße um Krallen zu schneiden. Na - der
kann froh sein, daß er noch alle Finger hat. Leider habe ich dann doch
"den Kürzeren gezogen" und man hat mir einen Softmaulkorb verpaßt.
Aber auch mit diesem Teil habe ich mich noch vehement gewehrt. Frauchen
kam dann auch noch auf den Gedanken meine Zähne anzuschauen, weil ich
so komisch kaue und nicht vernünftig fresse. Naja - was soll ich Euch sagen,
am nächsten Morgen durfte ich wieder hin - Vollnarkose - ich habe jetzt noch
5 Zähnchen, aber Fressen geht vieeeel besser und ich darf Frauchen jetzt
auch mal abschlecken und anhauchen ohne daß sie umfällt. 

Ansonsten ist hier alles im "grünen Bereich", Gassi gehen ist nett, Versorgung
ist auch gut, es gibt immer was Leckeres zu fressen, mal gedünsteten Fisch
oder Rinderhackfleisch und gedünstetes Gemüse, auch mal ne Dose
(liebe ich ja besonders) - ich kann mich also nicht beklagen. Es geht mir gut.

Ich schicke liebe Grüße ins schöne Celle - auch im Namen meines Frauchen.

Tina c Tina d Tina a

   Tina e

Ich schicke liebe Grüße ins schöne Celle -
auch im Namen meines Frauchen.

 

Janosch

Sept. 2018 

Grüße von Janosch

Hallo, liebes Tierheim-Team! :)

Inzwischen lebt Janosch schon seit sechs Jahren in seinem neuen Zuhause und ich
bin immer wieder begeistert und glücklich, zu was für einem wunderbaren Hund dieser
"kleine" Welpe sich entwickelt hat. Anbei gibt es ein paar aktuelle Bilder!

Viele liebe Grüße.

Janosch 1 Janosch 2



Brownie, Krümel, Elmar, Wolle, Eintein und Mörgetreut

August 2018 - IM NEUEN ZUHAUSE

                                                Brownie 1a

Brownie usw 2        Brownie usw 4 

Brownie usw 5        Brownie usw 6 

Brownie usw 7        Brownie usw 8

 

Ronja

September 2018

Ich möchte ihnen noch einmal Bilder von Ronja schicken, die ich dank ihnen seit
März 18 in mein zu Hause und mein Herz aufnehmen durfte !!!

Ronja 1 Ronja 3

Ronja 4 Ronja 2

Mit freundlichen grüßen Thomas Schult.