Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930
Außerhalb der Geschäftszeiten: Notdienst
täglich von 8 bis 18 Uhr unter 0160 / 910 68 664

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.30 Uhr.

im neuen Zuhause

Ares jetzt Loki

Mai 2019

Wie versprochen ein paar Bilder von Ares jetzt Loki :-)
habe ihn am 27.4 zu mir geholt und bin super glücklich, bin riesig dankbar der
Mitarbeiterin Svenja, das sie mir Loki in der Karantäne gezeigt hat.
Er ist ein super lieber und richtig verschmuster Kater.

Ares 01            Ares 02

                       Ares 03

Benny

Hallo zusammen,                                                                         Mai 2019

Benny lebt sich immer mehr ein. Die ersten Tage hatte ich stets einen kleinen
Schatten, der jeden meiner Schritte verfolgt hat. Inzwischen bleibt er schonmal
liegen, wenn ich z.B. kurz was aus einem anderen Raum hole. Er entspannt sich
insgesamt immer mehr, tagsüber schläft er jetzt auch so tief, dass er sogar
schon mit REM-Schlafphase träumt. Sehr niedlich!

Gestern haben wir ihm den Garten gezeigt, wir haben das ein bisschen
rausgezögert, damit nicht zu viel Neues auf einmal auf ihn einprasselt. Ich bin
auch immer noch unsicher, ob er nicht doch einen Satz über den Zaun machen
würde, wenn es ihm in den Kram käme. Wenn er etwas Spannendes
erschnuppert, weiß er nicht mehr unbedingt, dass er Benny heißt….

Morgen haben wir unsere erste Stunde beim Hundetrainer, ich bin sehr gespannt!
Es gibt noch viel zu lernen auf dem Weg zum Reitbegleithund, zum Glück ist
Benny so super bestechbar mit Leckerchen und zudem auch noch sehr schlau :-)

 Insgesamt haben wir den tollsten Hunde der Welt, und ich glaube Benny findet
uns auch schon richtig gut. Wenn man sich irgendwo hinsetzt/-legt, kommt er
sofort angelaufen und kuschelt sich dazu. Wenn man aufhört, ihn zu streicheln,
schiebt er seinen Kopf wieder unter die Hand und fordert mehr :-) Er ist insgesamt
schön ruhig und liebt es auch, wenn es hier harmonisch zugeht, was meist der
Fall ist. Neulich allerdings war Lisannes Freundin zu Besuch und die beiden
Mädchen waren laut, kabbelig und albern. Da hat er erst zugeschaut, dann
gestresst gehechelt und für sich entschieden, das ihm das zu viel ist. Seine Lösung,
die ich im Vergleich zu mittoben/bellen richtig gut finde, war sich vom Trubel
wegzubewegen und im Flur auf seinen „dieser Platz gehört nur Benny“ Platz
zu legen.
 
Anbei noch einige Bilder und viele Grüße von Benny.
Benny 07  Benny 04

Benny 05  Benny 06
 

Mia

Mai 2019

Liebe Grüße von Mia, sie hat sich schon gut eingelebt.

 Grüße Familie Bö...
 
                 Mia 02   Mia 03
 
Mia 04 a   Mia 06 a

Neues von Janosch

Mai 2019

Grüße von Janosch!

Liebes Tierheim-Team,
Heute ist es genau sieben Jahre her, dass Janosch (damals noch der Welpe
mit dem roten Punkt) in sein Für-Immer-Zuhause gezogen ist.Ich bin jeden
Tag aufs Neue unendlich dankbar für meinen besten Freund und die tolle Arbeit,
die ihr jeden Tag leistet.

Danke für alles!

Liebe Grüße auch von Janosch!
Lisa Hellm...

Janosch 02  Janosch 01 

Ostergrüße von Ewan - jetzt Jesco

Hallo ihr Lieben,                                                                                        April 2019

wir wollen Euch erstmal ein schönes Osterfest wünschen
und ganz lieb von Ewan grüßen.

Ewan hat sich sehr gut eingelebt und gibt sich wirklich sehr viel Mühe. Er läuft super an
der Leine und hat die ersten Kommandos schon gut drauf. Er akzeptiert seinen Bereich
und hat sich schon den ein oder anderen schönen Liegeplatz ausgesucht.

Wir haben Ewan einen neuen Namen gegeben. Angelehnt an seine slawische Herkunft,
haben wir uns ein paar Gedanken gemacht, wie wir ihn nennen wollen.
Nach reiflicher Überlegung, haben wir uns recht schnell auf Jesco geeinigt.
Auf den Namen reagiert er schon recht gut.

Jesco ist wirklich ein sehr lieber und dankbarer Hund. Er sucht die Nähe und will immer
wissen wer gerade wo ist. Die Kuscheleinheiten können garnicht lang genug für ihn sein.
Beim Spielen mit dem Ball, ist er hellwach, bringt den Ball sofort zurück und gibt ihn
freiwillig ab.
Insgesamt können wir nur sagen, wie überglücklich wir mit ihm sind!
Ein riesiges Dankeschön an euch alle!!!

Wir werden euch weiterhin auf dem laufendem halten.

Liebe Grüße von Familie J.

Ewan 01  Ewan 04

Ewan 03  Ewan 02

Neues von Kuki

Mai 2019

Hallo Leute... ich habe heute neuen Ball bekommen,
bin auch müde jetzt und erstmal Runde Augenpflege.

Kuki 03  Kuki 04
                                                                              Euer Kuki