Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930

Notdienst: 0160 / 910 68 664

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.30 Uhr.

im neuen Zuhause

Layka

November 2018

Layka im neuen Zuhause.

Layka

 

Hallo von Rosie (Rosalie)

Januar 2019

ich bin´s, die kleine Rosie. (Rosalie)

Zwei Monate bin ich nun in meinem neuen Zuhause und es geht mir prächtig. :-)
 
Ich habe eine ganz tolle Freundin gefunden, die Tapsi. Mit ihr jage ich täglich mehrfach
im Vollspeed durch alle Zimmer. Wir spielen Fangen, Verstecken und Erschrecken.
Manchmal erschrecke ich Tapsi so sehr, dass sie mit allen 4 Pfoten gleichzeitig in die
Luft hüpft. Das ist sehr lustig. Oft spiele ich auch alleine mit einer kleinen, grünen Maus
an einer Angel. Die wirbelt teilweise vielleicht durch die Luft kann ich euch sagen.
Kein Wunder, dass die schon ganz grün ist. 

Eins meiner absoluten Lieblingsspiele ist es aber, dass ich mir ein kleines Leckerlie
aus dem Fummelbrett klaue und das wie einen Ball hin und her durchs Zimmer schubse.
Manchmal wundere ich mich wo es denn geblieben ist, dann tanze ich auf den
Hinterpfoten und bemerke, dass ich es in der Vorderpfote habe.

Auch mit den anderen Katzen und den Frettchen verstehe ich mich gut. Außerdem
liebe ich es mit Mama und Papa zu schmusen. Da lege ich mich gerne auf den
Rücken und lasse mir das (dicke) Bäuchlein kraulen. 

Zu Fressen gibt es hier immer viel leckeres. Naja, meins schmeckt immer ein bissel
komisch. Meine neue Mama macht da immer irgendein Pulver rein, was mir bei
meinem blöden Schnupfen von damals helfen soll. Ich versuche dann immer bei
Tapsi zu klauen, aber da passen Mama und Papa schon auf, dass ich das nicht schaffe.

Im Dezember wurden Tapsi und ich kastriert (was auch immer das heißt).
Wir haben alles super überstanden. Hinterher mussten wir für einige Tage so einen
blöden, grünen Strampler tragen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie schrecklich
das war. Nirgendwo konnte man sich vernünftig putzen.

Bei der Untersuchung, vor der Kastra.. dingsda, wurde leider festgestellt, dass ich ein
Herzproblem habe. Dies ist aber noch nicht so schlimm, so muss ich noch keine
Medikamente nehmen. Auch hier gibt mir meine Mama etwas ins Futter, das mein
Herz stärken und die Medizin der Tierärzte noch lange hinauszögern soll.
Hoffentlich klappt das!

Ich schicke euch noch ein paar Fotos von mir und Tapsi mit,
so vergesst ihr nicht wie ich aussehe.
Ich wünsche euch alles Gute und dass ihr noch ganz viele
Tiere in so tolle neue Zuhause vermitteln könnt wie mich. 

Vielen Dank, vor allem an meine erste Mama Melissa,
dass ihr euch so toll um mich gekümmert habt. 

Miauende Grüße  -  Eure Rosie

Rosie 13  Rosie 12
Rosie 10  Rosie 11
 
 

Enzo

November 2018

Hallo :) Enzo fühlt sich bei uns wohl. Er und sein neuer kleiner Kumpel haben heute
Nacht zusammen unter unserem Bett geschlafen und heute Morgen lagen sie sogar
schon kurz ganz schmusig nebeneinander in unserem Bett 😍 Sie mögen sich ganz
offensichtlich, der kleine ist so lieb und so süß! LG

Enzo 1 Enzo 2

Enzo 3 Enzo a

                                                     

                                           Tierspuren

Beverly - jetzt Ebby

November 2018

Hallo ,

Sie wollten ja ein bischen auf dem Laufenden gehalten werden,
was Beverly angeht. Sie heißt jetzt übrigens Ebby.
Sie ist richtig gut hier angekommen. Lässt sich lange und ausgiebig
streicheln und kuscheln. Sie ist immer noch sehr schreckhaft.
Aber unglaublich lieb und sie lernt schnell.
Mit Hermine ( unsere Erstkatze) klappt es noch nicht so gut.
Hermine möchte Ebby noch nicht so ganz akzeptieren, sie ist sauer,
knurrt und faucht. Deshalb ist sie jetzt einfach nach oben gezogen.
Ebby ist aber sehr geduldig und freut sich über jedes bisschen
Aufmerksamkeit von ihr.
Ansonsten ist sie ein fröhliches kleines Kätzchen,
die gern tobt, aber auch sehr gerne mal chillt.

Liebe Grüße
Familie Schneider

Beverly a  Beverly b

     Beverly c           Beverly d

 

Ella und Leo

November 2018

Hallo, 

Die beiden haben sich gut bei uns eingelebt.  Während Ella neugierig ist und alles,
wirklich alles unter die Lupe nimmt ist Leo der ruhige Vertreter.  Ella flitzt teilweise
durch die Räume. Kastanien findet sie total klasse. 

Ella u Leo 4 Ella u. Leo 1

Ella u. Leo 3 Ella u. Leo 2

 

Kimba

November 2018

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit ca. 2 Monaten in meinem neuen Zuhause
bei Familie Funke/ Kluske.
Ich habe mich sehr gut eingelebt und Liebe es mit den Beiden auf der Couch
zu kuscheln...
Regelmäßig geht es für mich in die Hundeschule, wobei ich fleißig und gerne Lerne.
Beim Gassi gehen habe ich noch Angst vor vielen lauten Autos und den gruseligen
Schafen, Gänsen, Pferden etc. , aber mit Liebe und Geduld von Frauchen und
Herrchen wird das schon werden...
Anbei ein Foto von dem tollen Urlaub auf Ameland- das war sooo schön da =)

Lg auch von meinem Frauchen und Herrchen.

                    Kimba