Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930
Außerhalb der Geschäftszeiten: Notdienst
täglich von 8 bis 18 Uhr unter 0171 / 86 57 386

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.00 Uhr.

Yogi (vermittelt April 2019)

Hallo ihr alten Aufpassers aussem Heim!               April 2021

jetzt sind 2 Jahre vergangen und nu wollt ich mich mal melden. Habe mich gut eingelebt
hier im Aller/Leinetal. Habe mein Reich mit riesem Grundstück und vielen Mäuse zu
jagen. Macht voll Spass, Herrchen sagt auch immer, ich hätte da eine unbändige Geduld
wenn ich erstmal eine entdeckt habe. Wo sie nicht so erbaut sind, sind die riesen Krater
die ich dann beim verfolgen in der Erde hinterlasse.

Weiterlesen: Yogi...

Blacky geht es super!

Hallo Leute!                                                                                 März 2021

     

Ich bin nun schon seit mehr als einer Woche bei meiner neuen Familie und ich wollte
euch mal erzählen, wie es mir so geht:
Wir haben hier ein ganz tolles Haus. Es ist ziemlich groß und ich darf jeden Tag etwas
mehr im Haus herumlaufen.

Weiterlesen: Blacky...

Ostergrüße aus Wunstorf

Liebes Team,                                                                                         April 2021
viele Grüße von meinem neuen Kissen und frohe Ostern 
Eure Ayra

              

Ivy

Hallo,                                                                                           März 2021

Ivy ist jetzt seit 2 Wochen bei uns und hat sich gut eingelebt. 
Sie hält sich überwiegend bei unseren Kindern auf. Meine Frau und ich werden von
ihr etwas ignoriert, dürfen sie aber streicheln, wenn sie sich bei den Kinder aufhält. 
Ansonsten ist sie sehr neugierig und erkundet das Haus. Anbei ein paar Bilder.

Viele Grüße aus Uetze - Familie B...

     

                        

 

Whiskey

Guten Tag liebe Tierfreunde,    März 2021

Wie wir besprochen hatten, melde ich mich um mitzuteilen, wie es Whiskey geht.
Whiskey hat sich weitestgehend eingelebt. Er hat so viel Energie, dass schon das ein
oder andere Teil zu Bruch gegangen ist, aber mit viel spielen kann man ihn ein
bisschen bändigen.
Das Verständnis mit unserem vorhandenem Kater wird von Tag zu Tag besser.
Von richtigen Kämpfen um die Machtstellung blieben wir verschont.

Weiterlesen: Whiskey