Tierschutz Celle
Stadt und Land e. V.

seit 1879

Unser Tierheim:
Garßener Weg 10 | 29229 Celle
Telefon: 05141 / 930 930

Notdienst: 0160 / 910 68 664

Geschäftszeiten:
Außer montags, mittwochs und feiertags täglich geöffnet von 14.30 bis 17.30 Uhr.

     

Es wird langsam kalt...

 

es wird kalt draussen

 


 

Sally

 

 sally c 1530665252

                                                      Tapfere Sally - 


nachdem die Wirbelsäulen-OP gut überstanden war, müssen wir leider mitteilen, dass Sally über die Regenbogenbrücke gegangen ist.  
                                                                                                                                                  Regenbogenbrcke 5
Wir danken allen Spendern, die geholfen haben, dass die immens hohen
Op-Kosten für Sally bezahlt werden konnten.

Auch ein großes Danke an das gesamte Team Dr Sommer Radschat, die Sally liebevoll
versorgt und gepflegt haben.
 
Leider hat sie es nicht geschafft. Mach es gut, kleine Sally.

 
Sally sagt uns: Seid nicht traurig, ich hab es überwunden,
ich bin erlöst von Schmerz und Pein. Denkt gern zurück an mich in schönen Stunden und lasst mich in Gedanken bei euch sein.
 

                                                    Licht mit Sterne 1

 

 

Pascha fährt nach Hause ins schöne Sauerland

Hallo meine Freundinnen und Freunde aus Celle,        pascha 11 1538430776

gestern um halb vier bin ich mit meinem neuen Frauchen und Herrchen in Iserlohn angekommen. Erst haben wir uns aber noch gestärkt, mit einem Picknick und dann sind wir nach hause gefahren. Dort habe ich erstmal alles genau inspiziert und der Katze vom Nachbarn gleich klargemacht wer hier der Chef ist. Als wir uns dann alle frisch gemacht haben, sind Frauchen und Herrchen mit mir auf Erkundungstour durch die Nachbarschaft spaziert, mit einem Halt beim Freßnapf. Nach eingehender Typberatung im Halsband und Leinendschungel, habe ich jetzt ein schwarzes Halsband mit passender Leine. Zurück zu Hause, gab es zur Feier des Tages Hähnchen (hmmmm- lecker). Bis zum schlafengehen ist Herrchen mit mir noch ein paar mal rausgewesen, denn er raucht nur draußen. Um 22 Uhr war ich dann so müde, dass ich bis um 7 Uhr durchgeschlafen habe. Dann hat Herrchen mit mir erstmal eine Toilettenrunde gedreht und dann gab es ein großes Leberwurstbrot zum Frühstück. Anschließend habe ich mit Herrchen das Auto zum Reifenwechsel in die Werkstatt gebracht und gerade bin bin ich von einem langen Waldspaziergang wiedergekommen. Am Sonntag geht es in die Hundeschule hat Frauchen bestimmt, obwohl Herrchen sehr mit mir zufrieden ist, ich durfte im Wald frei laufen und bin auch sofort gekommen wenn Herrchen gepfiffen hat. Da habe ich dann auch gleich bekanntschaft mit einer sexy English Bulldoglady gemacht.

So das war es erstmal von mir, jetzt muß ich mich mal etwas ausruhen. Mehr Erlebnisberichte nächste Woche, wenn ich noch mehr erlebt habe.

Viele Sauerländer Spitzgrüße

Pascha

Ach so, ich soll Euch auch von Frauchen und Herrchen grüßen. Bis demnächst


 

Welthundetag 10. Oktober

AHundefhrerschein   Der Welthundetag findet jährlich am 10.Oktober statt.

                                                                                                   Am Welthundetag geht es natürlich um den „besten Freund des Menschen“.

                                                                                  An diesem Tag soll daran erinnert werden, wie wichtig Hunde im Alltag vieler Menschen sind.

                                                                                  Hunde retten Verschüttete, begleiten Blinde, therapieren Menschen, warnen Diabetiker

 

                                                                                  Sie gehen mit uns durch dick und dünn, sind dann an unserer Seite,

                                                                                  wenn wir uns von allen verlassen fühlen und bringen uns immer wieder zum Lachen.

                                                                                  Hunde haben nicht zu Unrecht den Ruf, die besten Freunde des Menschen zu sein.

 

                                                                       Zeit für ein großes Dankeschön an unsere Vierbeiner.


Weltkatzentag

Am 08. Aug. 2018 war Weltkatzentag und stand ganz im Zeichen der Katze.

Es sind weltweit rund 60 Hauskatzenrassen bekannt, wobei die Europäisch-Kurzhaar-Rasse
die in Deutschland am zahlreichsten vertretene ist.

Heute ist die Katze beliebtes Haustier des Menschen.  Ihr ausgeprägter, liebenswerter Charakter.
Ihre Anhänglichkeit und ihre  f r e i w i l l i g e   Z u n e i g u n g  machen sie zu einem wertvollen
Partner des Menschen.

 Katzen sind stolz und frei.

 Hausk.2 Hausk.1